Zen-Gärten

Miniatur Zengarten Bedeutung der Elemente

Miniatur Zen-Garten Bedeutung der Elemente

Zen-Gärten, auch bekannt als japanische Steingärten oder “trockene Landschaftsgärten”, wurden früher an Tempeln des Zen-Buddhismus angelegt. Sie sollten bestimmte Aspekte der Natur imitieren und waren Orte, an denen Menschen über den wahren Sinn des Lebens meditieren und ihren inneren Frieden finden konnten. Ganz einfach: Zen-Gärten wurden entworfen, um die Meditation zu fördern. Sie bestehen normalerweise […]

Miniatur Zen-Garten Bedeutung der Elemente Read More »

Miniatur-Zen-Garten: 5 Gründe, warum du einen brauchst!

Was ist ein Miniatur-Zen-Garten? Gestresst bei der Arbeit? Gestresst zu Hause? Entziehe dich dem Strom der nicht enden wollenden Geräusche und Gedanken, die in deinen Alltag auf dich einwirken. Wenn du offen für östliche Meditation bist, ist die Pflege eines kleinen Zen-Gartens eine tolle Möglichkeit, deinen inneren Frieden zu finden. Lies weiter, um herauszufinden, warum

Miniatur-Zen-Garten: 5 Gründe, warum du einen brauchst! Read More »

Mini Zen-Gärten können dich bei deiner Meditation unterstützen

Die Vorbilder für dekorative kleine Zen-Gärten existieren seit Jahrhunderten in Japan. Viele japanische Klöster sind bekannt für ihre einzigartigen Zen-Gärten (z.B. Ryoan-ji und Daisen-in der Region Kyoto). Den Mönchen gelingt es auf minimalistische Weise, das Wesen der Natur nur mit Kies und Steinen einzufangen. Dabei symbolisieren die Steine die Berge und der mit dem Rechen in Muster geharkte Kies

Mini Zen-Gärten können dich bei deiner Meditation unterstützen Read More »

Nach oben scrollen